EILENZ-Bautenschutz


Direkt zum Seiteninhalt

Trockenlegung

Arbeitsbereiche


Wasser ist ein lebenswichtiges Element, für Wände hingegen ist es der Anfang vom Ende. Drückend bzw. nichtdrückend oder als Kondensfeuchte bedroht es von innen und außen die Bausubstanz, vom Keller bis zum Dach: Zunächst fallen der Nässe die Wärmedämmeigenschaften zum Opfer, dann Putz, Ziegel, Fugenmörtel, aber auch Holz (Stichwort Hausschwamm) und selbst Beton (Stichwort Betonkorrosion) sind nicht sicher; und letztlich leidet auch die Gesundheit der Bewohner.

Dabei beginnt die Schädigung oft unauffällig: Etwas muffiger Geruch oder kleine Feuchtigkeitsflecken hier, Risse und kleine Abplatzungen da; Vorzeichen eines Zersetzungsprozesses, der in Alt- und Neubauten auf Dauer Wohnwert und Lebensqualität kostet, schnelles Handeln ist also unbedingt erforderlich - natürlich auf der Basis einer genauen Analyse.

Je nach Sanierungsfall planen wir mit Ihnen die geeigneten "Gegenmaßnahmen", damit das Bauwerk nicht an Wert verliert, sondern gewinnt.

WeiterPlayZurück

Startseite | Arbeitsbereiche | Kontakt | Partner | Disclaimer / Impressum | Site Map


Individuelle Lösungen, Planung, Beseitigung Ihres Bauschadens und Entsorgung, fachgerechte Ausführung - ALLES AUS EINER HAND !!!

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü